Aktuelle Neuigkeiten

Das Stadtteilzentrum Hellersdorf-Ost hat wieder seinen Betrieb aufgenommen Das Stadtteilzentrum Hellersdorf-Ost hat nach dem Umzug wieder geöffnet Neben vielen Projekten des Vereins MITTENDRIN leben e.V. hat nun auch das Stadtteilzentrum seinen Umzug erfolgreich beendet. Seit dem 01. Februar 2018 ist es wieder ein Hort der Begegnung im Kiez. Zum Spielenachmittag, der jeden Donnerstag stattfindet, kamen wieder einige Kiezbewohner, die sich sehr freuten, das „wieder was los“ sei. Auch einige neue Gesichter inspizierten die neuen Räumlichkeiten und freuten sich in gemütlicher Atmosphäre einen Kaffee trinken zu können. Alle Kurse und Beratungsangebote werden auch am neuen Standort, wie gewohnt verfügbar sein. Am 01. März 2018 wird das Stadtteilzentrum in seinem „neuen Zuhause“ offiziell eingeweiht. Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie!

Die neueste Broschüre von MITTENDRIN leben e.V. druckfrisch aus der Druckerei Broschüre "Heimliche Orte" druckfrisch eingetroffen! Die neueste Broschüre von MITTENDRIN leben ist gestern in der Geschäftsstelle druckfrisch eingetroffen. "Heimliche Orte im Osten Berlins" heißt der Nachfolger der Kiezatlanten für Hellersdorf und Marzahn. Diesmal wurde das Inklusionsprojekt durch PS-Sparen der Berliner Sparkasse unterstützt. Dafür bedanken wir uns im Namen der Teilnehmer recht herzlich. Die Präsentation des Heftes erfolgt in den nächsten Wochen. Ein genauer Termin wird noch bekannt gegeben. Danach wird die Broschüre über die Stadtteilzentren und die Geschäftsstelle des Vereins kostenfrei erhältlich sein!

Herbstbasar in der Tagesstätte am 13. September! Montage der neuen Schilder an der neuen Geschäftsstelle Montage der neuen Schilder an der neuen Geschäftsstelle Montage der neuen Schilder an der neuen Geschäftsstelle MITTENDRIN im Umzugsfieber Da der Kiezpoint in der Albert-Kuntz-Straße Anfang 2018 abgerissen werden soll, stecken wir aktuell mitten im Umzugsstress. Die Geschäftsstelle und das Stadtteilzentrum Hellersdorf-Ost bereiten gerade ihren Umzug in die neuen Räumlichkeiten vor. Es folgt der Umzug der Beschäftigungstagesstätte und des Betreuerbüros I. Wir freuen uns, Sie demnächst in den neuen Räumlichkeiten begrüßen zu dürfen und halten Sie über den aktuellen Stand.

Broschüre »Heimliche Orte« im Druck! Ein 'heimlicher Ort' aus der Broschüre: Die DDR-Museumswohnung in Hellersdorf Ein 'heimlicher Ort' aus der Broschüre: Die Feldkirche Mahlsdorf Broschüre "Heimliche Orte im Osten Berlins" geht in den Druck Nach den erfolgreich abgeschlossenen Inklusionsprojekten „Kiezatlas Hellersdorf“ und „Kiezatlas Marzahn“ haben wir nun das dritte Projekt und damit die Erstellung einer 3. Broschüre in Angriff genommen. 22 „Heimliche Orte im Osten Berlins“ werden mit dem neuen Inklusionsprojekt präsentiert. Das Projekt konnte dank der finanziellen Unterstützung aus PS-Sparen der Berliner Sparkasse realisiert werden. Die Broschüre wird im kommenden Jahr veröffentlicht und wird anschließend kostenfrei über unsere Stadtteilzentren und in der Geschäftsstelle erhältlich sein.

Impressionen von der Preisverleihung Impressionen von der Preisverleihung Impressionen von der Preisverleihung Auszeichnung für den Garten der Sinne Der Garten der Sinne wurde am vergangenen Freitag im Rahmen des Wettbewerbes "Lieblingsfarbe bunt" von der Grünen Liga Berlin ausgezeichnet! In der Kategorie "Freizeiteinrichtungen" belegte unser Garten am Ende den 2. Platz! Wir sind stolz und freuen uns über diesen tollen Erfolg! Vielen Dank an Alle, die uns im Garten immer tatkräftig und fleißig unterstützt haben. Wir sehen uns im nächsten Jahr wieder. Die Saison im Garten der Sinne beginnt am 22. März 2018 mit einem bunten Fest.

Gerne halten wir Sie auf dem Laufenden… Unser Newsletter erscheint zum Anfang eines jeden Monats und enthält Informationen rund um den Verein. Tragen Sie einfach Ihre Email-Adresse hier ein:


Ihre Email-Adresse wird ausschliesslich zum Versand des Newsletters genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.