Sozialpädagogische Familienhilfe gemäß § 31 SGB VIII

Die Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH) ist eine Hilfe zur Erziehung, die im §31 des Kinder- und Jugendgesetztes (SGB VIII) als eigenständige Hilfeart  benannt ist. Sie unterstützt die Erziehungsaufgaben der Eltern, durch intensive Betreuung und Begleitung der Familie.
Das Angebot richtet sich an Familien und Lebensgemeinschaften mit mindestens einem Kind, deren Lebenssituation durch vielfältige psychosoziale Schwierigkeiten gekennzeichnet ist:

- chronische und psychische Erkrankungen

- Krisen - und Konfliktsituationen

- Beziehungs- und Kommunikationsstörungen

- fehlende Bewältigungsstrategien zur Konfliktlösung

- Erziehungsschwierigkeiten

- Entwicklungsverzögerung der Kinder

Die Aufgabenstellung der SPFH ist orientiert am Wohl des Kindes und an der Sicherung und Wiederherstellung der Erziehungsfunktion der Familie. Priorität ist die Handlungskompetenz der Eltern zu stärken, damit sie ihren Kindern eine entwicklungsfördernde Lebensgemeinschaft bieten können.

Ziele der Hilfe können sein:

- Förderung der erzieherischen Fähigkeiten

- Unterstützung bei Alltagsproblemen

- Zutrauen in die eigenen Fähigkeiten und dem Willen zur Veränderung stärken

- Verbesserung der Kommunikation und Interaktion zwischen den einzelnen Familienmitgliedern

- Stärkung von Problemlösekompetenz

- soziale Integration

-  Alltagsstrukturierung

- Hilfestellung bei der Sicherung der materiellen Grundlage

- Kooperation mit Ämtern und Behörden

Sozialpädagogische Helfer/innen besuchen Familien regelmäßig in ihrer Wohnung. Bei ihren Besuchen erleben Familienhelfer/innen die vorliegenden Probleme unmittelbar und suchen vor Ort gemeinsam mit den Familien nach naheliegenden und passenden Lösungen (Hilfe zur Selbsthilfe).
Über die Bewilligung der Hilfe entscheidet das zuständige Jugendamt.

KONTAKTADRESSEN:

MITTENDRIN leben e.V.
Albert-Kuntz-Str. 58
12627 Berlin
Tel./Fax 030 9988160

MITTENDRIN in Brandenburg gGmbH
Dorfstr. 17
16356 Ahrensfelde
Tel.: 030 91140911
Fax: 030 01140900

MITTENDRIN in Brandenburg gGmbH
Eisenbahnstraße 33
16225 Eberswalde
Tel.: 03334 - 27 91 549
Fax: 03334 - 27 91 554

 

 

 

bild1

 

bild2

 

bild3